Aktivriege
Damenriege
Männerriege
Frauenriege
Jugendriegen
     
 
Home
Verein
News
Ländlertröffe
Kalender
Trainingsplan
Anlässe
Gästebuch
Galerie
Downloads
Sponsoren
Links
Kontakt
Alphütte
 
     
   
   


alle Sponsoren »
   
     
   
   
Heute hat kein Mitglied des TV Hundwil Geburtstag..

   
     
   
   

login

   
 
 
Bericht
 
Aktivriege - ATV Unihockeymeisterschaft Aktive/Damen 02.04.2018

Wie immer war Gais der Austragungsort der ATV Unihockeymeisterschaft. Unsere Aktivriege stellte wiederum zwei Teams, wobei das einte in der Kategorie A und das andere in der Kategorie B spielte.
TV Hundwil 1: Beni war leider wie bei der Männerriege-Meisterschaft krankheitshalber noch nicht fit genug für einen Einsatz und da Adi nicht mehr Mitglied ist, bekam das Team dieses Jahr neue Gesichter. Nun waren wir ein Mix von jung und alt und es war klar, dass es für eine Top-Platzierung nicht einfacher geworden ist. Gegen Waldstatt 2 und Schwellbrunn 1 hatten wir bereits das Nachsehen und ein wenig bitter war, dass wir auch nach zwei Spielen kein Tor erzielen konnten. Danach kam jedoch das Derby gegen Stein 2. Routinier Fredy verhalf dem Lochball doch noch ins Tor und dieses 1:0 brachten wir nach Hause. Auch das letzte Gruppenspiel gegen Urnäsch 1 konnten wir noch souverän für uns entscheiden, obwohl es dank der Direktbegegnung bereits klar war, dass wir im Viertelfinal standen. Da trafen wir aber auf einen Favoriten und den späteren Meister Waldstatt 1. Nach zwei schnellen Gegentoren lief es bereits früh gegen uns und wir hatten auch keine Mittel mehr für einen Exploit. Somit war für uns das Turnier im Viertelfinal zu Ende.
TV Hundwil 2: Unsere Youngstars waren wieder für unsere zweite Mannschaft dabei und Väli, unser neuer Mitturner, sammelte erste Erfahrungen im Goal. Wenigstens gab es in dieser Kategorie keinen Absteiger und so spielte man in der Gruppenphase um die Ausgangslage im Viertelfinal. Bei drei Spielen gelang uns ein Unentschieden, was aber der 4. Rang in der Gruppe bedeutete. Im Viertelfinal gegen Schwellbrunn 3 war dann aber ebenfalls Schluss.
Es wurde klar, dass auch bei uns einen Wandel im Unihockey im Gange ist. Wir nehmen aber dieses Jahr am Turnfest nochmals einen Anlauf für ein erfolgreiches Unihockey-Jahr.

TV Hundwil 1:
Mario Speck (Goali)
Daniel Oertle
Fredy Ammann
Stefan Reifler
Roli Müller
Beat Knöpfel
Dominik Steingruber

TV Hundwil 2:
Valentin Brunner (Goali)
Joel Löhrer
Marcel Tobler
Ivo Tobler
Andreas Reifler
Christian Stark
Yanick Krüsi
Tom Schwarzenbach

(Verfasser: OT | 264 mal gelesen)
   
   
 
Im Moment findet keine Umfrage statt.
 
Alte Umfrageresultate»
   
     
   
    Aktivriege:
Turnfahrt
22./23.09.2018

TV Hundwil:
OLMA
11. - 21.10.2018

TV Hundwil:
Herbstkurs Aktive/Jugend
27.10.2018

Aktivriege:
ATV Volleyball Meisterschaft - Vorrunde
03.11.2018

Alle Termine/Details »
   
     
 
 
 
Online: 8
Heute: 16
Gestern: 145
Gesamt: 1400464

Besucherstatistik »
 
     
   
    10.09.2018 - 22:09 Uhr