Aktivriege
Damenriege
Männerriege
Frauenriege
Jugendriegen
     
 
Home
Verein
News
Ländlertröffe
Kalender
Trainingsplan
Anlässe
Galerie
Downloads
Sponsoren
Links
Kontakt
Alphütte
 
     
   
   


alle Sponsoren »
   
     
   
   
Herzlich gratuliert der TV Hundwil heute

Heidi Rohner zum 62.

Geburtstag!



   
     
   
   

login

   
 
 
Bericht
 
TV Hundwil - Unterhaltungs-Ersatzwochenende 13.02.2022

Da Johann Baptist Mölibach weiterhin sein Unwesen treibt, haben sich vier Riegen des Turnverein Hundwil zusammengefunden, um das Unterhaltungswochenende als Verein gebührend zu feiern & auf J. B. Mölibach anzustossen. Das Wochenende stand unter dem Motto «Après-Ski wie im letschte Johrhundert». Dem entsprechend gekleidet und ausgerüstet trudelten die Wintersportler am Samstagmorgen beim Treffpunkt Hirschen/Krone ein. Vom violetten Vereinstrainer über Fellhüte und bunten Skianzügen bis zu den altbewährten Wollesaue - an Kreativität mangelte es auch diesmal nicht. Wir wurden in Gruppen eingeteilt, in welchen wir über den Tag Zehn Fragen beantworten und einige Challenges bestreiten sollten. Nach einem ausgiebigen Frühstück beim Hirschen inklusive Geburtstagsgesang für Sabrina war der nächste Treffpunkt das Restaurant Hörnli. Auch hier wurden wir mit Speis und Trank versorgt, damit wir frisch gestärkt und leicht angeheitert den Aufstieg zur Alpenrose in Angriff nehmen konnten. (Hierbei ist anzumerken, dass einige mit dem Auto chauffiert worden seien, ist ein Gerücht.) Bei schönstem Wetter und dem entsprechend optimalen Wettkampfbedingungen stand uns nun noch der längste Marsch bevor mit unserem Hausberg als Ziel. Auf der Höhi angekommen wurden wir von den Meiers empfangen und verpflegt. Nach den Chäshörnli mit Südworst wurde von den jeweiligen Gruppen ihre mehrheitlich bescheidenen Antworten präsentiert und die Siegergruppe vom Präsidenten geehrt. Nicht zuletzt aufgrund seinen vintage-Skiern, die er den ganzen Tag mitgeschleppt hatte, wurde Pädy zum Turner mit dem originellsten Outfit gekürt. Wir verbrachten danach viele weitere gemütliche Stunden im Herzen der Höhi und am Feuer davor. Am Sonntagmorgen von der strahlenden Sonne geweckt, genossen wir ein feines Frühstück und verbrachten den Tag einander belutzend, Hose abe spielend und zum Leid der anderen Gäste singend mit Blick auf unseren Säntis. Als die Sonne sich bereits wieder senkte, rutschten auch die letzten Turner/innen vom Berg ins Tal und fanden den Weg nach Hause. Wir möchten uns bei den Teams des Restaurants Hirschen, Krone, Hörnli, Alpenrose und natürlich beim Höhiteam, sowie den freundlichen Usehebern herzlich für die Gastfreundschaft und Geduld bedanken!

P.S.: Bis heute unklar ist, wo die beiden Ananasse zuletzt gesehen worden waren.

Fotos»


(Verfasser: SE | 235 mal gelesen)
   
    TV Hundwil:
Schnellscht Urwiler
21.05.2022

Jugendriegen:
Super 8-Kampf
22.05.2022

TV Hundwil:
Faustball Auffahrtsturnier
26.05.2022

TV Hundwil:
Neckertaler-Turntag
28.05.2022

Alle Termine/Details »
   
     
 
 
 
Online: 3
Heute: 113
Gestern: 192
Gesamt: 1733697

Besucherstatistik »
 
     
   
    17.05.2022 - 14:21 Uhr